Getriebeschaden – Team Hossfeldt

Wir werden unterstützt von…

Mit einem kapitalen Getriebeschaden musste das Team Christian & Katja Hossfeldt ihren Golf bei den Hessen Rallye Days 2019 abstellen. Neben einigen defekten Getrieberädern, sowie der Hauptwelle, muss leider auch das Getriebegehäuse erneuert werden.

Nun geht es für “Schorsch” Hossfeldt wieder ans Eingemachte. Der nächste Start ist für das Saisonfinale beim MSC Mammingen am 02. und 03. November 2018 geplant.

Ihre Werbung hier! Sprechen Sie uns an!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten